Anzeige


Mundschutz, Atemschutzmasken,
solange der Vorrat der Anbieter reicht



Schnell abnehmen und entgiften mit der DETOX Fasten-Kur Diät

Was ist dran an der Detox-Kur?

Bei der Detox-Diät gilt es als wichtig, zunächst den Körper von Giftstoffen zu entschlacken, wenn man abnehmen will. Man soll dabei in Rekordzeit abnehmen. Was ist dran an der Detox-Kur?

 

Was ist eine Detox-Diät?

Die Detox-Diät ist eigentlich eher eine Fastenkur, als eine Diät. Durch sie soll der Darm saniert und der Körper entgiftet werden. Man soll wieder schneller abnehmen können und besonders viel Energie gewinnen.

 

Wie mache ich eine Detox-Diät und wie lange dauert eine Detox-Kur?

Eine Woche lang gibt es bei der Detox-Kur keine festen Lebensmittel, nur Säfte und Brühe.

Für wen das Detox-Fasten zu streng ist, gibt es auch eine Variante, bei der auch feste Nahrung auf dem Diätplan steht, als z.B. Obst und Gemüse. Auf jeden Fall muss aber auch dabei auf Zucker, Fertiggerichte, alkoholische Getränke, Kaffee und schwarzen Tee verzichtet werden.

 

Wie wirkt eine Detox-Diät?

Dem Körper werden während der Detox-Woche wie beim Fasten kaum energieliefernde Nährstoffe, insbesondere keine Fette zugeführt. Zucker ist laut Diätplan zwar verboten, aber in den erlaubten Säften und in dem erlaubten Obst enthalten. Damit ist diese Diät entgegen der verbreiteten Darstellung nicht zuckerfrei.

Dennoch bleibt ein deutlich kalorienreduzierter Effekt, der nachvollziehbar abnehmen lässt. Darüber hinaus wird eine entschlackende, bzw. dem Namen entsprechend, eine entgiftende Wirkung geltend gemacht.

 

Was muss man bei der Detox-Kur beachten?

Zu Beginn der Detox-Kur kann man sich ziemlich schlapp fühlen und auch unter Kopfschmerzen leiden. Es heißt aber auch, dass sich die Nebenwirkungen der Detox-Woche zum Ende hin zumeist bessern.

 

Wieviel kann man mit einer Detox-Diät / Detox-Kur abnehmen?

Mit einer Woche Detox Kur kann realistisch 1 bis knapp 2 Kilogramm Fett abbauen. Fasten und damit auch das Detox-Fasten eignen sich jedoch nicht zum nachhaltigen Abnehmen, denn man lernt dabei nicht, seine Ernährung grundsätzlich umzustellen. Detox ist kein genereller Ernährungsplan für eine gesunde Ernährung. Abnehmen ist dabei eigentlich nur Nebensache. Wenn man nach der Detox-Tee-, Brühe- und Saftkur wieder so isst wie vorher, hat man die Pfunde, die man dabei abgenommen hat, schnell wieder drauf. Ein klassischer JoJo-Effekt.

 

Kritische Betrachtung


Prev 1/2 Next »


Werbebereich für weiterführende Informationen und Tipps.

Ergänzende Buchtipps zur Detox Diät


Weitere Tipps:



Informationen und Aufklärung zum Thema Ernährung und Diäten:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.

Empfehlungen der DGE zu Diäten und zum Fasten

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): zuständig für wesentliche Alltagsfragen der Verbraucherinnen und Verbraucher u.a. zu Fragen der Lebensmittelsicherheit, gesunde Ernährung, transparente Kennzeichnung, Wertschätzung für Lebensmittel und nachhaltige Erzeugung:

aerzteblatt.de: Beiträge zum Thema Ernährung