:
Anzeige

Finden Sie Ihre beste Traumreise!

Hollywood Diät - schneller abnehmen wie ein Star der 20er!

sowie Wissenswertes über die namensverwandte „Hollywood Star Diät“ und „ Hollywood hCG Diät“

Was ist die Hollywood Diät?

Die Hollywood Diät kam in den 1920er Jahren auf und wurden von den weiblichen Stars, den großen Diven der damaligen Filmmetropole berühmt gemacht. Sie setzt auf eine drastische Kalorieneinschränkung, um in kurzer Zeit möglichst viel abnehmen zu können. Eine solch schnelle Blitzdiät war für die Stars und Sternchen der damaligen Zeit von Bedeutung, um sich zu den Filmaufnahmen oder Auftritten auf den Punkt in Topform präsentieren zu können.

Um den sowieso schon starken Effekt der Hollywood-Diät noch weiter zu steigern, wurde später mitunter zusätzlich das Schwangerschaftshormon hCG verabreicht. Diese Diät nannte sich dann Hollywood hCG Diät oder einfach nur hCG-Diät. hCG ist die Abkürzung für „humanes Chorion-Gonadotropin“. Das Hormon hCG wird von Schwangeren gebildet und soll u.a. den Fettabbau erleichtern, um in Hungersnotzeiten die Schwangerschaft zu schützen. hCG ist als verschreibungspflichtiges Arzneimittel für die Behandlung von Fruchtbarkeitsproblemen zugelassen. Eine anderweitige Verwendung, z.B. als Diätturbo wäre daher unerlaubter Arzneimittelmissbrauch und der freie Handel mit dem verschreibungs- und zugleich apothekenpflichtigen Medikament verboten. Aus diesem Grund gibt es inzwischen als Ersatz wirkstofffreie Präparate – trotzdem noch mit dem Namenskürzel hCG - zum Einnehmen. Also hCG-Mittel ohne hCG. Da ich aber meine Zeit nicht damit vergeuden möchte, entweder über rechtlich unzulässiges Diätdoping oder über hCG-freie hCG-Präparate mit angeblicher Wirkung ohne Wirkstoff zu schreiben, werde ich die hCG-Diät - ob mit Hollywood oder ohne - in diesem Artikel nicht weiter ausführen, sondern mich lieber mit der seriösen klassischen Hollywood Diät beschäftigen.

Eine andere, scheinbare Variante der Hollywood Diät, zumindest mit einem zum Verwechseln ähnlichen Namen, ist die Hollywood Star Diät. Sie baut aber im Unterschied zur Hollywood Diät (ohne „Star“) auf teilweise ganz anderen Prinzipien auf. Die Hollywood Star Diät ist eine Trennkost-Diät, bei der z.B. kohlenhydratreiche und proteinreiche Lebensmittel nicht gleichzeitig verzehrt werden dürfen. Außerdem stehen bei ihr bestimmte tropische Früchte im Mittelpunkt des Ernährungsplans. Die Enzyme dieser exotischen Früchte sollen z.B. aktiv Fett abbauen. Diese Diät ist aber äußerst umstritten und es gibt keinerlei wissenschaftlichen Anhaltspunkt dafür, warum sie funktionieren sollte. Da ich aber nur über Diäten schreiben möchte, von denen auch ich überzeugt bin, dass sie Ihnen nutzen können, gehe ich auf die Hollywood Star Diät nicht weiter ein. Hier erwähne ich sie nur wegen des zum Verwechseln ähnlichen Namens und damit Sie sie von der seriösen klassischen Hollywood-Diät (ohne „Star“ im Namen) unterscheiden können.

Doch nun zum Klassiker, der ursprünglichen Hollywood Diät:


Prev 1/3 Next »



Werbebereich für weiterführende Informationen und Tipps
Falls Sie hier nichts angezeigt bekommen, aber an weiterführenden Tipps interessiert sind, deaktivieren Sie Ihren Adblocker und/oder die Blockierfunktionen Ihres Browsers.


Suchfeld für Diätbücher und Rezeptbücher | Link zu Bücher.de:


Diätbücher und Rezeptbücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!



Direkt zur Suchergebnisseite von Amazon:

Hollywood Diät Suchergebnisseite


Ergänzende Buchtipps und mehr zur Hollywood Diät



Weitere Tipps: